One Picture – One Story #1


1Pict_1Story_1

Jetzt ist alles wieder wie immer. Gestern ist ihre Schwester Giulietta abgereist.  Einmal im Jahr kommt sie für ein paar Tage. Giulietta lebt in der Nähe von Rimini, und obwohl sie einige Jahre älter ist lässt sie sich die  Fahrt nach Genua nicht nehmen. Tagsüber sitzen sie dann bei Luigi. Luigis Vater ist viele Jahre auf Handelsschiffen zur See gefahren.  Danach hat er die Bar auf der Piazzetta aufgemacht und ist kurz darauf  gestorben. Luigi hat sie dann weitergeführt. Bis heute. Aus der Trattoria holt er Farinata und schenkt jedem ein Glas Wein ein. Nachmittag kommt  Sergio der  meist seine Gitarre dabei hat, und wenn sie Glück haben und die  Touristen ausbleiben singen sie  gemeinsam. So wie früher. Sie war einmal sehr verliebt in Sergio. Aber das ist lange her.

Nächstes Jahr wird Giulietta wiederkommen.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “One Picture – One Story #1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s